Notification Center

Funktionsbeschreibung

Das HOOC Notification Center ist mehr als ein einfaches Alarmierungssystem. Dank vielseitiger Funktionen lässt dieser Dienst eine einzigartige Individualisierung zu. Definieren Sie ganz nach Belieben, wer auf welchem Gerät mit welcher Priorität benachrichtigt werden soll. Selbst das Erfassen von Ferien und Feiertagen ist dank HOOC kein Problem mehr. Das System registriert Abwesenheiten und wählt direkt einen Stellvertreter für die Alarmierung. Und sollte die Person den Alarm nicht bestätigen, erfolgt die Alarmierung automatisch an eine oder mehrere definierte Personen.

Konfiguration

Der Dienst kann bei der Anlage unter Dienste -> Notification Center konfiguriert werden.

Globale Einstellungen

Beim Benachrichtigungskanal Telefon (Voice) wird standardmässig der Text-To-Speech Dienst von HOOC verwendet. Mittels Klick auf das Symbol ist es möglich den, Text-To-Speech Dienst von google zu verwenden.

Regeln

Alarm ist nicht gleich Alarm. So können Regeln individuell und je nach Störung festgelegt werden. Jeder erfasste Datenpunkt kann als Quelle dienen und wird an eine oder mehrerer Bedingungen geknüpft. So kann zum Beispiel festgelegt werden, bei welchem Schwellwert und nach welchem Zeitintervall eine Störung vorliegt. Zusätzlich kann jeder Alarm quittiert werden.

services-notificationcenter

Mittels der Operation kann die Regel für eine vordefinierte Zeit stummgeschaltet werden. Dieser Befehl kann zudem von der HOOC-App ausgeführt werden. Eine Testmeldung kann mit der Operation an die in der Regel konfigurierten Empfängergruppen gesendet werden.

Folgende Aktionen stehen bei erfassten Regeln zur Verfügung:

Aktion Beschreibung
Regel editieren
Regel kopieren
Regel entfernen

Durch einen Klick auf das Symbol kann eine neue Regel angelegt werden.

Allgemeine Einstellungen

services-notificationcenter

Eigenschaft Beschreibung
Regelname Name der Regel
Regel wird nur angewendet … Falls alle Empfänger deaktiviert sind oder alle Bedingungen zugewiesener Kalender nicht zutreffen, wird die Regel nicht weiter abgearbeitet.
Mehrsprachig … Regelname in einer bestimmten Sprache. Wird in der HOOC-App entsprechend gemäss der eingestellten Sprache verwendet. (optional)
Regel aktiv Falls aktiv, wird die Regel bei einer Benachrichtigung ausgewertet.
Reihenfolge Abarbeitungsreihenfolge
Auswahl Kalender Optionale Zuweisung eines Kalenders. Bspw. für Betriebszeiten. Der Kalender kann invertiert werden.
Regel temporär deaktivieren Die Regel kann für einen Zeitraum stummgeschaltet werden. In angegebenen Intervall wird die Regel nicht ausgewertet.

Über Reihenfolge Regelabarbeitung: Die Regeln werden anhand aufsteigender Nummern abgearbeitet. Somit wird eine Regel mit dem Wert 0 als erste Regel abgearbeitet. Falls das Ergebnis der Regelauswertung positiv ist (zutreffende Bedingungen und Kalender) werden die Nachrichten über die entsprechenden Benachrichtigungskanäle an die definierten Empfängergruppen gesendet. In diesem Fall werden keine weiteren Regeln mit höheren Werten der Eigenschaft Reihenfolge Regelabarbeitung überprüft. Im Fall von definierten Regeln mit gleichen Werten der Eigenschaft werden diese Regeln parallel ausgewertet.

Beschreibung Regel

services-notificationcenter

Bei der Regelbeschreibung wird definiert, bei welchen Bedingungen die Regel auslöst und die entsprechende Meldung an die Empfängergruppen gesendet wird. Folgende Quellentypen stehen im Notification Center der Anlage zur Auswahl:

Quellentyp Beschreibung
Alle Quellentypen Alle Ereignisse der Anlage
Alerting Explizite Auswahl von Ereignissen aus dem Dienst Alarmierung
Reporting Explizite Auswahl von Ereignissen aus dem Dienst Reporting
Abrechnung Explizite Auswahl von Ereignissen aus dem Abrechnungsdienst (Konfiguration unter Anlagekonto->HOOC Credits)

Nach Auswahl eines expliziten Quellentyps können weitere individuelle Bedingungen anhand der bereitgestellten Funktionalitäten ausgewählt werden. Folgende Liste beschreibt die Eigenschaften des Quellentyps Alerting.

Eigenschaft Beschreibung
Quelle Auswahl einer oder aller Alarmregeln
Kategorie Auswahl einer, mehrerer oder aller Kategorien der Alarmregel(n)
Labels Auswahl eines, mehrerer oder aller Labels der Alarmregel(n)
Eskalationsstufe Auswahl einer, mehrerer oder aller Eskalationsstufen der Alarmregel(n)

Empfänger

services-notificationcenter

Der Regel können eine oder mehrere Empfängergruppen zugewiesen werden. Weiter können den jeweiligen Empfängergruppen die zu verwendenden Benachrichtigungskanäle zugewiesen werden. Falls eine Empfängergruppe nicht den Meldungstext der Quelle erhalten soll, kann eine individuelle Nachricht ausgewählt werden. Individuelle Nachrichten können in den Einstellungen erfasst werden.

Falls die Option Aktionen verwenden bei einer Empfängergruppe aktiviert ist, kann die Quelle eines Ereignisses (bspw. Alarm) auch via Benachrichtigungskanal (SMS, E-Mail oder Telefon) quittiert werden.

Benutzerverwaltung

Unter dem Menü Benutzer können die Benutzer sowie die Empfängergruppen erstellt und verwaltet werden. Durch einen Klick auf das Symbol kann ein neues Element angelegt werden. Folgende Aktionen stehen bei erfassten Elementen zur Verfügung:

Aktion Beschreibung
Element editieren
Element kopieren
Element entfernen

Jedem einzelnen Empfänger kann ein Kalender (Bspw. Ferienkalender) und eine Sprache zugewiesen werden. Bei einer Benachrichtigung an die Empfänger werden die individuellen Einstellungen berücksichtigt.

Empfängergruppen

Die Empfänger können in verschiedene Gruppen eingeteilt werden – je nachdem ob die HOOC-App oder die HOOC-Collab-App genutzt wird oder per SMS, Mail oder Telefon benachrichtigt werden soll.

services-notificationcenter

Empfänger HOOC Benutzer

Es können HOOC Benutzer mit Zugriffspunkt auf die Anlage hinzugefügt werden. Beim Erfassen eines neuen Empfängers werden die möglichen HOOC Benutzer zur Auswahl angezeigt. Der HOOC Benutzer an sich hat die Möglichkeit seine Benachrichtigungskanäle (Push, E-Mail, SMS, Telefon) global via HOOC-App oder HOOC Managementportal selber zu verwalten.

Wenn ein erfasster HOOC Benutzer keine Zugriffsrechte mehr besitzt, wird in der Spalte Aktiv das Symbol angezeigt.

services-notificationcenter

Empfänger HOOC Kollaboration

Beim Erfassen eines Empfängers des Dienstes HOOC Kollaboration kann die Identität sowie die Gruppe angegeben werden. Dieser Kanal bietet sich an, wenn beispielsweise Benachrichtigungen an Mieter (digitales schwarzes Brett) oder Mitarbeiter erfolgen soll.

services-notificationcenter

Empfänger extern

Bei externe Empfängern können die Angaben wie E-Mail Adresse (Benachrichtigungskanal E-Mail), Telefonnummer (Benachrichtigungskanal Telefon) und Mobiletelefonnummer (Benachrichtigungskanal SMS) hinterlegt werden. Der Empfänger hat keine weitere Beziehung zu HOOC und kann somit auch keine der HOOC Apps benutzen. Weiter kann ein externer Empfänger seine Benachrichtigungskanäle im Gegensatz zum HOOC Benutzer nicht selber verwalten.

services-notificationcenter

Empfänger Drittanbieter

Für explizite E-Mail Empfänger kann dieser Empfängertyp verwendet werden.

services-notificationcenter

Einstellungen

Kalender

Zur Abbildung von Betriebszeiten und Feiertagen stehen Kalender zur Verfügung. Ein tabellarischer Kalender ermöglicht die schnelle und einfache Erfassung von Arbeitstagen und Arbeitszeiten. So können Einstellungen von einer Woche auf alle weiteren Wochen des Jahres kopiert werden. Dank der Abbildung eines ganzen Kalenderjahres ist es einfach, eine Jahresplanung durchzuführen. Zusätzlich zu den Betriebszeiten können auch Ruhetage, Feiertage und ähnliches erfasst werden.

services-notificationcenter

Durch einen Klick auf das Symbol kann ein neuer Kalender angelegt werden.

Allgemeine Einstellungen

services-notificationcenter

Eigenschaft Beschreibung
Name Name des Kalenders
Beschreibung Beschreibung des Kalenders
Kalender wird invertiert Das Ergebnis der Kalenderauswertung wird invertiert
Kalendertage

services-notificationcenter

Der Kalender wird in Form eines Jahreskalenders dargestellt. Vergangene Wochen werden nicht dargestellt. Jedem Tag kann einer der vier Tagestypen Arbeitstag, Ruhetag, Feiertag oder Vor-Feiertag zugewiesen werden. Mittels den Aktionen können die Werte einer Woche einfach für weitere Wochen übernommen werden.

Zeitpläne

services-notificationcenter

Dem Kalender können beliebige Zeitpläne hinzugefügt werden. Die Zeiten können je Tagestyp definiert werden. Es werden die Wochentage berücksichtigt. Zudem können pro Zeitplan mehrere Zeitabschnitte hinterlegt werden.

Fixtage

services-notificationcenter

Fixtage können beispielsweise zur Erfassung von Feiertagen verwendet werden. Diese Definitionen werden den Kalendertagen und deren Zeitplänen überlagert. Es kann individuell konfiguriert werden, ob einer oder mehrere Tage jährlich (Bspw. Nationalfeiertag) oder nur eines bestimmten Jahres (Bspw. individueller Feiertag) berücksichtigt werden.

Individuelle Meldungstexte

Alle Ereignisse können in vier verschiedenen Sprachen erfasst werden (DE, FR, IT, EN). Die Nutzer werden dann jeweils in der für sie festgelegten Sprache benachrichtigt. Dabei werden die von der Quelle hinterlegten Texte genutzt. Zusätzlich können individuelle Meldungen pro Nutzergruppe (z.B. HOOC Collab Nutzer) festgelegt werden. Dadurch können beispielsweise Mieter mit einer speziellen Meldung über ein gewisses Ereignis informiert werden.

services-notificationcenter

Durch einen Klick auf das Symbol kann ein neuer Text angelegt werden. Neben dem Meldungstext kann auch die Meldungskategorie vorgegeben werden.

services-notificationcenter

Verwendung in der HOOC-App

Einzelne Funktionen des Notification Centers stehen ebenfalls in der HOOC-App zur Verfügung. Es können folgende Einstellungen getätigt werden:

  • Eine Regel kann für eine vordefinierte Zeit stummgeschaltet werden. Hierfür kann die entsprechende Regel nach Rechts gezogen werden. Mittels Klick auf das Symbol kann die Operation ausgeführt werden.